Mittwoch, 8. Februar 2017

Wieder da mit Ergebnis der Adventskalenderwolle

So ihr Lieben, nun melde ich mich wieder. Große Ereignisse hatten sich ereignet, so dass ich wenig im Netz unterwegs war und auch bin.Hier möchte ich euch aber zeigen, dass ch trotzdem nicht untätig war und bin- lach-



Hier ist das Westenergebnis der Adventskalenderwolle unserer Spinngruppe. Nur die Bündchen und den Kragen mit Knopfpaae habe ich nachgesponnen. Die Wolle habe ich mit sich selbst verzwirnt. Das Ergebnis gefällt mir.- mal was buntes so im Wintergrau.

Über facebook habe ich mich auch einer Adventskalendergruppe angeschlossen- diese war eigentlich der Ideengeber für die Spinngruppe. Diese WolleIst fertig gesponnen . Verzwirnt habe ich die 240 g Wolle mit einem bordeauxfarbenen handgesponnenen Garn. Diese 480g werden ein Pullover oder eine Jacke.  Ich stricke Raglan von oben. Da ich mir noch nicht sicher bin, ob ich einen Kragen( ich liebe Kragen) möchte, wird dieser evtl nachgestrickt mit dem kleinen Knaul mit der Bauchbinde.Hier der Beginn:
Da ich gern Zöpfe stricke,  markieren hier die MM die Zöpfe an den Zunahmen. Der Ausschnitt wird eine Knopfpatte. Wenn mir es zu unangenehm ist linke und rechte Maschen zu stricken, wird es ein Pullover. Wenn es flink von der Hand geht eben eine Jacke.Erst wollte ich Rippen stricken, aber ich denke, dass bei gerade rechts die Zöpfe besser wirken.

Kommentare:

  1. Ein tolles Unikat.
    Lieben Inselgruß
    Sheepy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Sheepy, gefällt mir auch ganz gut. Naja und wie immer habe ich natürlich trotz Maschenprobe an der Schulter paar Maschen zuviel denke ich, aber beim Tragen ist es nicht schlimm.Ich denke immer: ehe es zu eng wird- als Presswurst will ich auch nicht rumlaufen- lach- LG

      Löschen
  2. Herrlich - ich liebe es so bunt und kuschlig - hast du toll gemacht!!!!!!!!!!!

    AntwortenLöschen
  3. Ja sehr kuschelig, da Angora mit dabei war. Wird die Balkonweste für die neue Wohnung- freu-

    AntwortenLöschen
  4. liebe Viola,
    mich begeistert deine Farbzusammenstellung sehr, klasse die Kuschelweste.
    ein grüßle sendet dir
    Flo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der zweite Kalender wird unten verstrickt. Bei dem habe ich 4 Wollpartien mit rot und Orange Osterfarbtabletten gemischt. Denn mein Auge mag an meinem Körper kräftiges Pink oder lila nicht gern sehen. Deshalb wird der Pullover etwas rotlastig. Aber ich mag Rottöne. Das Rot der Ostereierfarbe ist mir zu kalt, deshalb habe ich die orange Tablette mit reingemixt-lach-

      Löschen
  5. hallo Floh, die Farbstellung ergab sich aus dem Faser-Adventskalender. Jeweil 6 Tage habe ich farblich etwas geordnet und versponnen- schmunzel

    AntwortenLöschen