Freitag, 29. Mai 2015

Wo willst du denn die noch hinstellen?

Tja, Platz ist in der kleinsten Hütte- sogar Benno passt noch daneben im Büro. Ich habe eine Riesen- Staffelei bekommen. Ich brauchte diesmal keine 2 Jahre warten. Einen dollen Knuddel bekam der Baumeister von mir. "Handgeholzt " von meinem Metaller- lach- ganz dolle hab ich mich gefreut. Natürlich in der Lieblingsfarbe des Metallers- ich glaube, bei uns gibt es gar keine andere Farbe- grins- Nun steht sie in meiner Büroecke ( nur zum Fototermin durfte sie raus)- die alten Spinnräder haben erst einmal keinen Platz und wanderten hinter den Regalvorhang. Der wiederum müsste gewaschen werden, weil das neue Schafwollwaschmittel den Vorhang angespuckt hat . Aber nun sieht es bissel wild hinterm Vorhang aus und nun müssen die Flecken noch etwas warten- ist ja auch nichts Schlechtes gewesen- eben nur Schafwollwaschmittel von Chanti gekauft.

Mittwoch, 27. Mai 2015

Mein buntes Garn

Ich habe ein buntes Milchschafgarn gesponnen für Nadelstärke 2,5- 2,75 mm. Es soll Sockengarn werden. Es sind 260 g geworden. Es gefällt mir außerordentlich gut auch von den Farben her. Hätte beim Zeigen schon einige Abnehmer gehabt- aber es bleibt diesmal zu Hause.

Donnerstag, 21. Mai 2015

Patchwork

Da ich mich z.Z. treiben lasse, habe ich mir unteranderen dieses Patchworkset zu gelegt zur Wollverarbeitung. Besser jetzt zugelegt, als später verarbeiten wollen und es nicht da haben- sagte ich mir. .Es ist vom Wollschaaarf. 
Dort war ich kurzfristig meine großemBestellung abholen. Von dem später berichtet wird. Von dort bekam ich auch das "Freundinnengeschenk" von Silvia.

Die Shopeigentümerin Alex ist eine super nette wollverückte Frau und der Shop ist im kleinen Häuschen mit viel Liebe eingerichtet.
Dazu gesellt sich ein sehr Wollengagierter und experementierfreudiger holzverliebter Ehemann. Eine wundervolle Symbiose-- lach-
Sie hat tolle Träume über die Zukunft des Lädchens und ich Wüsche ihr von ganzem Herzen, dass diese in Erfüllung gehen können.
Das kleine Dreieck habe ich mit Kaufwolle bespannt und eins schon fertig gestellt. Nr. eins war in hellgrün. Hat es aber nicht auf das Foto geschafft, weil die Wolle zu dünn war und es einfach nur ungelungen aussah. Wie  ich diese derzeitigen Dreiecke verwenden werde, weiß ich noch nicht- aber die Zukunft wird es richten......

Mittwoch, 13. Mai 2015

Reiserad von Herrn von Malottke

Heute kam das Paket von Herrn von Malottke mit 6 neuen Spulen. Nun kann Frau aber in Ideen schwelgen. Oft spinne ich und kann mich mit dem Zwirnen nicht entscheiden und dann bleiben die Spulen voll stehen und warten auf einen nächsten Zwirnbruder...... außerdem sind mir schon 2 Spulen an der dünnen Seite abgeplatzt. Herr Malottke meinte, das sei nicht so schlimm. Das kann man leimen. Hmmm, ob das hält- mal sehen, von einer habe ich noch das abgeplatzte Teil..... Ich freu mich über die Spulen....

Sonntag, 10. Mai 2015

Bandwebrahmen neu bespannt


Ja ich habe ihn wieder bespannt. diese Farbzusammenstellung ähnelt der Letzten. Ich mag diese Farben.  Diesmal aber etwas dünner. Mal sehen, ob ich ein weiterentwickeltes Muster machen werde. Man ist ja lernfähig. Ich lass mich überraschen wohin die Reise gehen wird.

Freitag, 8. Mai 2015

Hexenfeuer 30. April 2015



Brauchtumsfeier Walburgisnacht bei uns mit vielen Freunden und Verwandten. Das Feuer war genehmigt und früh wurde der Haufen aufgeschlichtet, wegen der Tiere, die evtl heimlich Unterschlupf genommen haben könnten, sollte es eher aufgeschlichtet werden. Es war wunderschön, da das Wetter auch mitspielte. Vorher regnete es etwas und durchfeuchtete alles ein wenig. Dann war es ein schönes Feuer ohne Wind und ohne Regen. Als es fast aus war, ging ein toller rEgenguss nieder und half beim Löschen. Ales verlief, wie man es sich wünschen würde.