Donnerstag, 26. September 2013

Mein Rapunzelschal ist fast fertig



Hier seht ihr meinen Rapunzelschal. Nun es fehlen noch die Abschlusszöpfe, die ich gern haben möchte. Da muss ich aber meine Enkelin fragen, ob sie die Urlaubswolle noch hat und sie dann von ihr zurück betteln- lach-
Hier im Schal sind 200 g verstrickt. Hier zu sehen sind auch einige meiner Flohmarktknöpfe. Es macht Spaß auf dem Flohmarkt in den Knopfschachteln zu wühlen. Den Renner machen aber Friederickes Knöpfe denk ich. Mal sehen, ob sie noch einen hat- ich hätte nämlich gern 4 Knöpfe dazu. Wieder ein spontanes "Will-haben-Projekt" fertig gestellt. Hat mehr Freude bereitet, als der Mammutschal. Bei diesem trieseligen Wetter braucht man mal einen freudigen Lichtblick. Seid herzlich gegrüßt vom "Rapunzel"

Dienstag, 24. September 2013

Schal zum Einmummeln


Die letzten 4  Wochen war ich damit beschäftigt einen 3m Schal in 30 cm Breite im Perlmuster zu stricken und die passende Mütze dazu, dass ein Zopf durchpasst . Das ist das Ergebnis. Im Frühjahr habe ich die Wolle gesponnen und die roten Töne gefärbt- nun ist er vollendet. Bin froh darüber, denn solch großer Schal ist schwer und warm auf den Beinen  beim Stricken.:-)
Das Ergebnis lässt sich sehen- denk ich und hoffe, dass Frau sich freut. Ich möchte nicht soviel Schafwolle am Hals haben! Ich bin krabbelig veranlagt.

Montag, 16. September 2013

Neuer Schlafplatz für den Kater

Im Sommer über sind meine 2 Katzen draußen und genießen das Wetter. Nun kommen sie langsam rein in die Wohnung zum Schlafen. Hier der Purzel hat sich immer meinen Arbeitsstuhl ausgesucht. Da ich ihn nicht wecken wollte, habe ich bei der Arbeit gestandn oder mir einen Holzklapphocker geholt. Na und den ganzen Winter wollte ich das nicht machen! So habe ich in der Wohnung mehrere Schlafgelegenheiten geschaffen.Hier der Kater liegt gekringelt im Korb neuerdings- es musste ja auch ein großer Korb sein! Da kringelt er sich zusammen. Hier durch das Blitzlicht streckt er sich gerade. Die Elly- die Mama-Katze hat sich z.Z. den Korbstuhl gesucht. Schade- beide Katzen im selben Zimmer geht fast gar nicht! Hätte ich mir aber gewünscht. Ich bin ja schon froh, dass sich beide im Haus akzeptieren!

Dienstag, 10. September 2013

12-fädiges Garn

Hier seht ihr mein 12-faches Garn. Gestern durfte ich mir in der Weberei Restkonen aussuchen. In dem einem Karton waren die Konen drin und ich hab sie einfach drin gelassen, obwohl ich der Meinung war.- dass sie mir zu dünne Fäden haben. Sieht man eigentlich den dünnen Faden? Jedenfalls als ich abends die Kartons aussortierte gefiel mir vor allem die Farbe und ich zwirnte mit dem Spinnrad 3 Spulen mit je 4 Fäden.Bis in die Nacht saß ich mit dem dreier-Verzwirnen und den Rest habe ich gerade fertiggestellt. Der Faden ist schön ausgeglichen. Es ist ausnahmsweise die große Tom Walther Spule zum Verzwirnen gewesen .Es ist superweiches Garn. Schade, dass mir diese Weberei die Zusammensetzung nicht sagen konnte.Es wäre schon zu lange her, dass der Faden benutzt wurde.Klein wenig zu gelb ist das Foto- aber eine tolle Farbe isses und kuschelweich!

Nn seht ihr die richtige Farbe und jetzt die Brennprobe:
Man sieht das geschmolzene Klümpchen. zumindest denk ich 100 % Poly-- ich tipp auf Microfaser. aber Ahnung hab ich keine davon. Nur eben weil es weich ist.

Sonntag, 8. September 2013

Kennt Jemand diese Pflanze?

Sie sieht richtig toll aus . Aus dem lila "Beutel" kommt dann diese BlütenKugel. Einfach genial. Wir haben sie gepflanzt  und wissen nicht mehr was es ist. Ob sie nächstes Jahr wieder kommt und wie groß wird sie werden?

Mittwoch, 4. September 2013

Mein Purzel fühlt sich Katzenwohl in der Wolle


Ich arbeite gerade einen 3m langen Schal ( Schweiß abwisch!)30cm breit.Unser Kater fühlt sich in ihm total wohl. Ich muss total aufpassen, dass er mit den Krallen keine Fäden zieht. Jedenfalls kann ich mir nicht vorstellen, diesen um meinen Hals zu machen mit 100 % Schafwolle. Jedoch hat die Strickprobe am Anfang gezeigt, dass schön lockeres Verzwirnen es nicht so kratzig macht. So hat es mir zumindest mein Hals vorgegaukelt und nun ist die Wolle weich verzwirnt und kratzt meines Erachtens nicht mehr so sehr.
Als nächstes ist dann ein Katzenkörbchen dran. Mal sehen, wie ich das machen werde- einen Plan gibt es da noch nicht. Ihr werdet es als erstes sehen.Versprochen!